Wasteland Stories 3 - A Raiders Tale

26.05.2023 - 29.05.2023 in Easy Base Airsoft, Ungarn


Location:

Easy Base Hungary
Molnaszecsőd, 9912 Ungarn
https://goo.gl/maps/sG7vvz1jGRYHgco16


In Time-Info:

Die Shamrocks sind ausgelöscht! Der Bazar existiert nicht mehr! Aber was jetzt?

Die Shamrocks haben eine große Lücke hinterlassen und unzählige Raiderclans wittern ihre Chance, endlich etwas vom Kuchen abhaben zu können. Dieses Mal gibt es keine Aufpasser, keine Regeln, keinen Markt, keine Organisation. Die Clans kommen zusammen, um alte Feindschaften aufleben zu lassen, Streitigkeiten ein für alle Mal zu beenden und neue Wege zu gehen.

Am Ende stellt sich die Frage - was sieht für dich dabei raus?

Out Time-Info:

Wasteland Stories 3 - A Raiders Tale ist die Fortsetzung unserer offenen Endzeit-Spielereihe.

Dieses Jahr geben wir das Szepter in eure Hände! Wir wollen sehen, was ihr aus den Wastelands macht - was eure Charaktere daraus machen!

Um das Ganze sinnhaft möglich zu machen und interessante Dynamiken zu erzeugen, werden wir ausschließlich Gruppenanmeldungen zulassen. Diese Gruppen müssen sich im weitesten Sinn als Raider verstehen. Was das genau bedeutet, könnt ihr weiter unten nachlesen!

Ja, das bedeutet auch, dass wir keine Wanderer zulassen, keine Einzelanmeldungen und keine Zwei-Personen-Konzepte. Organisiert euch in Gruppen, denkt euch ein Konzept aus und macht die Wastelands unsicher!
Das ist dir zu viel Arbeit? Du hast schon einen Charakter und du willst diesen nicht an das Konzept anpassen? Kein Problem! Aber dann ist Wasteland Stories 3 leider nicht das richtige Spiel für dich.

Auf diesem Spiel wird es die Fraktion "Justice" nicht geben - sucht euch also neue Leute, die ihr hassen könnt!

Organisatorisches:

Hausschläfercon/Zeltschläfercon mit Vollversorger für Nicht-Spieler_innen und der Option auf Vollversorgung für Spieler_innen!

Spieler_innenplätze: 70+ (Davon 3 Communityplätze)

Nicht-Spieler_innenplätze: 15+

Preise:

SC'S

  • Spieler_innen_Beitrag - 120 Euro bis 31.01.2023
  • Spieler_innen_Beitrag - 150 Euro bis 31.03.2023
  • Spieler_innen_Beitrag - 180 Euro bis 09.05.2023

Danach nur mehr Conzahler und nur nach Rücksprache mit der Orga!

NSC'S

  • Nicht-Spieler_innen_Beitrag - 70 Euro bis 31.01.2023
  • Nicht-Spieler_innen_Beitrag - 90 Euro bis 31.03.2023
  • Nicht-Spieler_innen_Beitrag - 110 Euro bis 09.05.2023

Comunnity Plätze

  • Communitybeitrag - 60 Euro

Communityplätze sollen dabei helfen Mitgliedern unserer Community die Teilnahme zu erleichtern. Diese Tickets richten sich speziell an Teilnehmer_innen, die finanzielle Schwierigkeiten haben. Es ist keine Angabe von Gründen notwendig, überweise einfach kommentarlos den angegebenen Beitrag. Wir werden keine Rückfragen stellen.

Sobald das Kontingent aufgebraucht ist, informieren wir euch.

Stornobedingungen

  • Stornierung bis 31.01.2023 - Voller Beitrag wird zurück erstattet
  • Stornierung bis 31.03.2023 - Halber Beitrag wird zurück erstattet
  • Stornierung ab 01.04.2023 - keine Rückerstattung mehr möglich

Add-Ons

Dieses Jahr bieten wir euch zwei Add-On Möglichkeiten an! Diese sind völlig freiwillig, können von euch aber einfach dazu gewählt werden. Gebt dies bitte bei eurer Anmeldung mit an.

  • Support Add-On - 20 Euro

Ihr wollt uns und die Idee von Wastelands über euren normalen Spielerbeitrag hinaus unterstützen. Jeder Cent fließt direkt in diese oder kommende Veranstaltungen und hilft uns Props zu bauen, neue Locations zu erschließen, unsere Website und Fundus zu erhalten, sowie die Lore und den Graphic-Content zu erweitern.

  • Vollversorger Add-On - 50 Euro

Dieses Jahr bieten wir euch Vollversorgung durch das fabelhafte Team von KochKulturMuseum an! Diese Leute sind der absolute Wahnsinn und werden euch mit schmackhaftem, warmen Essen, das auch noch ins Setting passt, verköstigen! Und das alles komplett InTime und in Rolle!
Inkludiert ist:

  • Essen Freitag Abends

  • drei Mahlzeiten am Samstag

  • drei Mahlzeiten am Sonntag

  • Frühstück am Montag

Bitte beachte, dass es sich hier um ein freiwilliges Add-On handelt! Du willst Hardcore Endzeit spielen und um dein Essen kämpfen? Dir ist Vollversorger zu weich und nicht Post-Apo genug? Super, aber dann wähle bitte nicht dieses freiwillige Add-On!

Anmeldung:

Melde dich direkt über unsere Website an:


Anschließend erhältst du von uns eine E-Mail mit den Kontodaten!

Corona-Sicherheit und Info

Wir werden auf dem Spiel natürlich wieder hohe Hygiene-Maßnahmen treffen. Außerdem werden wir uns natürlich an alle von der Regierung vorgegebenen Maßnahmen halten.

Sollte zum Veranstaltungs-Zeitpunkt eine Durchführung dieses Larps gesetzlich oder moralisch nicht möglich sein, werden wir das Event natürlich nicht stattfinden lassen.

Bitte behaltet einfach im Kopf, dass wir nicht in die Zukunft schauen können und wir euch noch keine konkreten Infos geben können. Wir werden euch immer Up-to-Date halten, sobald sich etwas für uns und euch ändert.

Lasst uns einfach gemeinsam ein wenig optimistisch in die Zukunft blicken, es kann zumindest nicht schaden

Sollte dieses Larp nicht stattfinden, erhaltet ihr den Spielerbeitrag abzüglich der bis dahin entstandenen Kosten zurück.

Haus-/Zeltschläfer

Jede Gruppe bekommt von uns einen eigenen Platz irgendwo am Gelände zugewiesen. Hier könnt ihr euer Lager aufschlagen! Dieses Lager ist 24/7 In-Time und jederzeit anspielbar.

Es besteht die Möglichkeit eines der vielen Häuser am Gelände zu beziehen und dieses als euer Lager zu verwenden. Wendet euch hierfür bitte direkt an uns. Wir behalten uns vor bestimmten Gruppen bestimmte Häuser zuzuweisen und oder bestimmten Gruppen keine Häuser zu geben.
Die große Kaserne wird dieses Mal sehr beschränkt als Schlafplatz zur Verfügung stehen.

Bitte bedenkt, dass diese Häuser staubig, dreckig, manchmal feucht und definitiv immer windig sind.

Solltet ihr nicht In-Time schlafen wollen, steht es euch wieder frei, in der Out-Time-Zone ein Zelt aufzuschlagen. Bitte beachtet, dass sich diese Zelte in der Out-Time Zone befinden, und ihr daher möglicherweise in Out-Time-Gespräche verwickelt werden könntet. Solltet ihr das nicht wollen, dann geht einfach weiter oder sagt den Leuten, dass ihr nicht Out-Time sprechen wollt.

Das Lager

Eure Raidergruppe wird irgendwo am Gelände ein Lager aufschlagen. Ob sich dieses in einem Gebäude befindet, oder nicht, spielt für nachfolgende Auflagen keine Rolle.

Grundsätzlich gilt - euer Lager muss

  • ins Setting passen! (Seht zu, dass euer Lager nach Endzeit und Wastelands aussieht!)
  • 24/7 InTime sein! (Euer Lager muss immer anspielbar sein!)
  • Spielangebot bereithalten (Larp lebt vom Spiel! Überlegt euch, wie ihr anderen Teilnehmer_innen eine Freude machen könnt!)
  • Angreifbar sein (Ihr könnt zwar die absolut geilen Fucker sein, die ein OT-unangreifbares Lager aufgeschlagen haben. Aber das ist scheiße. Gewinnen im Larp ist langweilig. Verlieren ist cool. Baut euer Lager mit Schwachstellen!)
  • OutTime Safe sein (Niemand hat Lust, in echten Stacheldraht zu laufen. Niemand will sich durch meterlange Astbarrikaden schlagen. Niemand will ins Krankenhaus - also benutzt euren Kopf!)
  • .eine Lagerkiste besitzen! (Siehe nachstehende Beschreibung)


Die Lagerkiste

Jedes Lager muss eine Kiste besitzen, in welcher aller verfügbarer In-Time-Loot gesammelt wird. geht ein Charakter der Gruppe schlafen, legt dieser alle In-Time Gegenstände zuvor in diese Kiste. Die Kiste kann und soll natürlich In-Time gesichert sein. Sie muss sich an einem leicht zugänglichen und schnell erkennbaren Ort innerhalb eures Lagers befinden.

Diese Lagerkiste ist ein Spielangebot für euch und für andere Teilnehmer_innen!

Daher entscheidet ihr selbst, was und wie viel ihr in diese Kiste packt. Alles was ihr reinpackt, kann aber auch gestohlen werden und möglicherweise nicht mehr den Weg zurück zu euch finden.

Du gehst schlafen und packst all deine Munition, deine Waffen und deine hart verdienten Schilling in die Kiste? Passt!

Du willst nicht, dass irgendjemand deine liebevoll gemoddete Nerf in den Händen hat, packst aber all deine Munition rein? Passt!

Du hast den ganzen Tag für ein paar Kronkorken gearbeitet und hast keinen Bock, dass deine ganze Arbeit umsonst war? Passt auch!

Ihr wollt als Gruppe extra coole Sachen basteln und in die Kiste packen, damit andere Teilnehmer_innen eine Freude damit haben? Super geil!

Ihr wollt als Gruppe absichtlich etwas in die Kiste packen, das ihr anschließend wiederfinden wollt? Das klingt nach viel Spiel!

Die Kiste soll so gesichert sein, dass sie sowohl OT, als auch IT zu öffnen ist. Ein Zahlenschloss mit einem kleinen Rätsel, um auf die Kombination zu kommen, ist zum Beispiel ein toller Weg. Oder ihr verwendet gleich ein dreistelliges Zahlenschloss!

Aber auch aufbrechbare Schösser aus Plastik oder angesägte Metallschlösser funktionieren super. Ihr könnt auch In-Time taugliche und sichere Fallen verwenden, um eure Kiste zu schützen - werdet kreativ!

Plündern

Geplündert wird ausschließlich, was mit anderen Teilnehmern abgesprochen wird - allerdings immer Munition, In-Time Medikamente und In-Time Währung. Alles andere nur und ausschließlich nach Absprache.

Die einzige Ausnahme dazu bilden die oben erwähnten Lagerkisten - dieser Inhalt ist ohne Rücksprache plünderbar.

Schlafzelte werden nicht betreten und schon gar nicht geplündert. Leute wollen schlafen und sich erholen - bitte lasst sie einfach in Ruhe. Niemand hat etwas in einem fremden Zelt verloren!

Gruppen, die in Gebäuden lagern, können ihr Out-Time Zeug in entsprechenden Kisten mit der Aufschrift "OT" lagern. Diese Kisten sind dann natürlich tabu :)

Schlafbereiche innerhalb von Gebäuden (zum Beispiel Feldbetten oder Matratzenlager) werden ebenfalls nicht geplündert oder durchsucht! Niemand hat Bock, wenn die eigene Unterwäsche durchsucht wird :)

Wasser & Hygiene

Auf dieser wundervollen Location gibt es kein fließendes Wasser!
Das bedeutet, ihr müsst euch genügend Wasser mitnehmen!
Beim Orga-Hauptquartier werdet ihr immer Wasser bekommen und finden, sollte euer Wasser ausgehen. Wir bitten euch aber unbedingt zumindest ein 6er-Tragerl Wasser mitzubringen, da wir logistisch nicht alle Teilnehmer mit Wasser versorgen können :)

Es gibt ein paar Wasserklos auf der Location. Wir werden nach Möglichkeit Campingduschen zur Verfügung stellen!

Die Location

Wir haben eine wahnsinnig geniale Location für Wasteland Stories organisiert. Wir versprechen euch, ihr werdet sofort in das Setting katapultiert werden! Auf vier Hektar Grund erwarten euch einige alte Gebäude, Straßen und jede Menge Versteckmöglichkeiten und geheime Orte. In direkter Umgebung befindet sich absolut gar nichts - das bedeutet, ihr könnt so laut sein, wie ihr wollt.

Das bedeutet aber auch, dass ihr - mehr als sonst - gefordert seid, auf eure eigene Gesundheit zu achten und einfach vorsichtig zu sein! Es gibt Dächer, auf die ihr gelangen könnt. In Gebäuden liegen Glasscherben. Es gibt steil abfallende Hänge. Wenn ihr also auf ein Dach klettert, dann bedenkt, dass dieses irgendwo wieder aufhört und ihr dort runterfallen könntet. Wenn ihr auf einen Hügel geht, dann geht es irgendwo auch wieder bergab - möglicherweise entlang einer sehr steilen Geländekante. Wenn in einem Gebäude Glasscherben liegen, dann werft euch nicht hinein, nur weil ihr IT verletzt wurdet. Spielt mit Verstand um Umsicht, dann kann nichts passieren. Auf dem Gelände finden dutzende Airsoft-Veranstaltungen statt, ohne dass etwas passiert. Da sollten wir es als Larper wohl auch schaffen

Daher empfehlen wir auch unbedingt, IT-taugliche Lampen mitzubringen, damit ihr nachts über das Gelände manövrieren könnt!

Ihr seid für eure Sicherheit selbst verantwortlich! Bitte handelt auch danach!

Spielkonzept

Wasteland Stories 3 - A Raiders Tale erzählt die Geschichten verschiedener Raiderclans, die alle zusammenkommen, um ihre Dispute auszutragen und sich zu bereichern.

Auf diesem Spiel geben wir euch die Führung und überlassen euch somit eurem Schicksal. Natürlich werden wir Spiel und Bedrohung für euch bereithalten, aber nicht ansatzweise in dem Umfang, den ihr gewohnt seid. Wir wollen wissen, was ihr aus den Wastelands macht und wie eure Charaktere darin leben.

Anders gesagt - wir geben euch den Rahmen, in dem ihr euch bewegen könnt, was ihr daraus macht, ist eure Sache. Wir hoffen auf viel Konflikt, viel Drama und viele intensive Szenen!

Um einen grundlegenden Rahmen zu schaffen, haben wir uns dazu entschieden, dieses Spiel zu einem Zusammentreffen verschiedenster Raiderclans zu machen. Daher sind nur Anmeldungen in der Gruppe möglich. Eine Gruppe seid ihr - für uns - sobald ihr fünf (5) Teilnehmer_innen zusammengebracht habt.

Auf diesem Spiel werden die - ehemaligen - "Loot-Locations" (nun von den "Story-Locations" abgelöst) sehr rar sein. In-Time spielen wir am selben Ort wie schon das Vorgänger-Spiel, daher wurde bereits sehr viel geplündert und geraubt. Es wird ein paar, sehr wenige Locations geben, welche aber viel mehr eine Geschichte erzählen wollen, als euch die Möglichkeit geben sollen, eure Vorräte auszufüllen.

Ihr habt zu wenig Munition und wollt eigentlich Scavengen? Perfekt! Am Spiel gibt es eine ganze Menge Raiderlager, in denen ihr ganz viel Zeug finden könnt ;)

Was ist denn bitte ein Raiderclan?

Wir fassen hier den Begriff Raider bewusst sehr weitläufig. Wir wollen, dass eure Gruppierung die nachfolgenden Punkte erfüllt:

  • hat einen guten, vernünftigen Grund am Spiel zu sein (bedenkt, das dort ganz viele andere, brutale und skrupellose Gruppen sein werden)
  • hat kein Problem mit Gewalt und kann sich selbst verteidigen
  • hat irgendeinen Anspruch / etwas für das sie kämpfen

Ihr könnt daher auch religiöse Fanatiker spielen. Ihr könnt Söldner sein, die in einem Auftrag hier sind. Ein Stoßtrupp aus einer Siedlung mit einem klaren Ziel. Mutanten auf der Suche nach einem Ort zum Leben. Ehemalige Händler denen alles genommen wurde. Irgendwelche Wasteland-Ratten, die versuchen sich zu bereichern. You get the idea...

Du hast keine Gruppe oder bist Anfänger?

Komm auf den Cultural Chaos Discord Server und vernetze dich mit ganz vielen, anderen Teilnehmer_innen und Gruppen! Wir unterstützen dich gerne bei der Gruppenfindung -->  https://discord.gg/vnJDgKxHws 

Regeln und Philosophie

Die am Spiel geltenden Regeln sowie unsere Spielphilosophie entnehmt ihr bitte direkt unserer Website und dem gleichnamigen Punkt! (https://www.cultural-chaos.at/regeln-und-leitfaden/ )


Wir freuen uns schon sehr, mit euch ein dystopisches LARP zu verbringen!

Für Fragen kontaktiert uns hier auf Facebook, oder per Mail (wasteland.stories@gmx.at).

Stay tuned,

Cultural Chaos